04.01.2008

Ich hoffe ihr hatte alle

einen guten Start ins neue Jahr....

Dieses Layout hier ist für Simeas Thema des Monats, Hobby und Arbeit, entstanden. Es hat mich dazu angespornt mal ein Layout zu machen warum ich scrappe. Es war eine ganz neue Erfahrung für mich ein Layout ohne Foto zu scrappen aber ich bin mir sicher ich werde das bestimmt öfters machen...



Journaling: ich scrappe... weil es für mich nicht nur ein Hobby sondern ein fester Bestandteil in meinem Leben geworden ist. Es ist für mich eine besondere Art mit all den kleinen und großen Ereignissen in meinem Leben fertig zu werden, sie festzuhalten und zu verarbeiten. Dadurch gehe ich mit ganz anderen Augen durchs Leben, Kleinigkeiten die früher keine Bedeutung hatten sehe ich nun in einem ganz anderen Licht. Die Tiefe der Dinge wird dadurch für mich sichtbar und ich glaube ich bin dadurch auch ein besserer Mensch geworden. Ich will für meine Kinder und ihre Nachkommen etwas Besonderes schaffen, an dem sie sich später mal erfreuen können. Dinge die man sonst vergessen würde wie zum Beispiel der Geschmack von Kaba den sie erst mit 6 Jahren probiert haben und ihre Begeisterung über dieses Getränk oder Tränen wegen einem verpatzten Fußballspiel, den ersten Kuchen den sie alleine gebacken haben, Kevin Aussage warum er Papst werden will und sein Gesicht das er dabei machte ( er war tot ernst dabei und es ist immer noch eines meiner Lieblings Layouts ). Auch große Ereignisse so wie der erste Schultag oder auch traurige Ereignisse sowie der Tod von ihrer Uroma sind wichtig und man sollte die Möglichkeit haben es später wieder in ihren Erinnerungen wachzurufen.
Scrappen ist für mich eine Passion und ich bin so dankbar dieses wunderbare Hobby entdeckt zu haben, ich habe dadurch viele neuen liebe Menschen kennen gelernt aus denen sich auch Freundschaften entwickelten. Es ist für mich eine kleine Auszeit und manchmal auch Flucht vorm Alltag. Wenn ich traurig oder wütend bin versuche ich mit meinen Gefühlen beim scrappen ins Reine zu kommen. Es ist oftmals eine Therapie für mich auch mit meiner Kindheit klarzukommen die nicht immer einfach für mich war. Scrappen ist für mich eine besondere Lebensform und ich würde es niemals mehr missen wollen.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende....

Kommentare:

socialbutterfly hat gesagt…

ein frohes, gesundes und glückliches neues jahr für dich und deine lieben!!
fabelhafte werke sind dir wieder gelungen und das journaling des letzten berührt mich und ich entdecke einige paralellen.
dir auch ein schönes wochenende!!

Aline hat gesagt…

Wunderschönes Layout mit einem tollen Journaling!
Ich wünsch Euch ein wunderschönes und gutes neues Jahr!

Helen Hancock hat gesagt…

Großes zapfendes Birgit..., das ich mit alles einverstandenBIN, Sie geschrieben haben. Guter Job!